Freifunk Limburg unterstützt Mittelaltermarkt in Münster (Selters)

Wir freuen uns, das wir auf dem großen mittelalterlichen Markt zum 300. Geburtstag des evangelischen Pfarrhauses in Selters-Münster freies WLAN anbieten konnten. Nun mag es zunächst seltsam klingen, ausgerechnet auf einem mittelalterlichen Markt WLAN bereit zu stellen, die entsprechende Nutzung hat aber gezeigt das auch hier Bedarf für freies WLAN besteht. Bis zu 66 gleichzeitig eingeloggte Benutzer und rund 10 GB Traffic haben unsere Erwartung deutlich übertroffen. Um den Besuchern des Mittelaltermarkts Freifunk anbieten zu können, stellten Freifunker aus Limburg-Weilburg für die Veranstaltung 3 Knoten zur Verfügung. Über einen Uplink konnten wir einen großen Teil des Marktes mit zwei TP-Link TL-WR841N und einer TP-Link CPE210 abdecken. 

‪#‎Freifunk‬ ist ein Bürgernetz, von Bürgern für Bürger. Jeder ist herzlichst dazu eingeladen mitzumachen und unser Netz zu erweitern. Wir würden uns freuen, dich auf einem unserer Treffen zu sehen und natürlich auch, wenn du direkt einen eigenen Router aufstellen willst um die eigene Gemeinde mit Freifunk zu versorgen und unser Netz zu erweitern.

Mittelaltermarkt Selters

Freifunkkarte Mittelaltermarkt Selters

Mittelaltermarkt Selters

Statistik Mittelaltermarkt Selters